Sören Sebischka-Klaus

Die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und mein Organisationstalent habe ich besonders während der standort- und abteilungsübergreifenden Entwicklungsleitung verschiedener Produkte mit unterschiedlichen Kunden mehrfach unter Beweis gestellt.

Ich bin es gewohnt, selbstständig oder auch im Team zu arbeiten und weiß, dass meine bisher gezeigte Einsatzbereitschaft und kreative Flexibilität beim Lösen unterschiedlichster Problemfälle erfolgreich war.
Engagement und Belastbarkeit gehören zu meinen Persönlichkeitsmerkmalen. In einem für die Kreativität förderlichen Unternehmensklima konnte ich mit innovativen, kostenbewussten und termingerechten Lösungen überzeugen. 

Teamkollegen schätzen meine Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit, neue Sachverhalte schnell erfassen und umsetzen zu können.

Als praxiserprobter Ingenieur vom Fach beherrsche ich alle „Register“ – von der Improvisation bis zur Perfektion – mit der Verantwortung für die Sicherheit von Technik und Umwelt.

Mit dem Ziel, meine Arbeitswelt verantwortungsbewusst und aktiv mitzugestalten, habe ich mein Wissen kontinuierlich erweitert und dieses dann in der Praxis erprobt und umgesetzt.
Dabei erwarb ich nicht nur Erfahrungen in den Bereichen des Projektmanagements, der Produktionsplanung sowie der Konstruktion und Fertigung, sondern ich entwickelte neben Kompetenz und Führungsvermögen auch eine besondere Gabe zur Organisation und Koordination.

Der Umgang und die zielorientierte Zusammenarbeit mit anderen Menschen sind für mich persönlich von großer Bedeutung. Mein berufliches Engagement in verschiedenen Fachgebieten zeigt meine Flexibilität und den Mut, Bewährtes zu verlassen, um Neues zu entdecken.

In der Ergänzung meines bisherigen beruflichen Profils durch eine wirtschaftlich-kaufmännische Fortbildung sehe ich eine solide Grundlage für meine Selbstständigkeit.

Meine Sicht der Dinge

Nur kontinuierliches Lernen ermöglicht auch kontinuierliche Verbesserung.
Dazu braucht man Einsicht, dass sich Lernen lohnt, Bewusstsein, wie wenig man weiß, und Bereitschaft, bequeme Traditionen zu verlassen und den Mut auch kurzfristige Verschlechterungen zu Gunsten langfristiger Verbesserungen in Kauf zu nehmen.

Mit dem Gegenüber transparent und konstruktiv zu kommunizieren bedeutet, wirklich zuzuhören, ernst zu nehmen und sich zu öffnen. Nur so können unterschiedliche Sichtweisen und Standpunkte erfolgreich zusammengeführt werden.

Nur kontinuierliche Verbesserungen ermöglichen einen stabilen Unternehmenserfolg!

Resüme

Ich bin
• ein optimistischer Mensch mit ausgeprägtem Selbstvertrauen
• jemand mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
• eine Person mit Überzeugung, dass Gewolltes auch machbar ist
• keiner der Entscheidungen und Risiken aus dem Weg geht
• jemand der auf Ehrlichkeit und Echtheit großen Wert legt

Ich kann
• mir Ziele definieren und erreichen,
• viel leisten, Stress positiv erleben,
• gut planen und organisieren und
• mich voll und ganz engagieren.

Ich habe
• Berufs- und Lebenserfahrung,
• ein ausgeprägtes Talent in der Kommunikation mit Menschen
• mir die Fähigkeit zur Teamarbeit bewahrt.
• neben fachlicher Kompetenz vor allem Begeisterungsfähigkeit,
• Lernbereitschaft und Flexibilität

Ich will
• eine Aufgabe, die meine Kenntnisse fordert
• Handlungsspielraum und Entwicklungschancen
• mit einem Unternehmen arbeiten, mit dem ich mich identifiziere

ingenieurbuero-ssk-soeren-sebischka-klaus

Sören Sebischka-Klaus

  • KfZ-Mechatroniker
  • Systemtechniker
  • Maschinenbauingenieur/
    Produktionstechnik
  • Internationaler Schweißfachingenieur
  • Projektmanager

Zusatzqualifikationen:

  • REFA
  • MTM1
  • MTM UAS

Leistungen:

BrancheProjekt/Aufgaben
HalbleiterProzessoptimierung zur Durchsatzsteigerung
HalbleiterProjektleitung für die Planung und Konstruktion sowie den Bau und die Aufstellung eines Maschinenparks zur vollautomatischen Bearbeitung von GaAs-Wavern
AutomotivProjektleitung für die Planung und Konstruktion sowie Bau, Aufstellung und Inbetriebnahme einer Teilstrecke zur Bearbeitung Komplettierung des Aufbaus von Wohnmobilen
AnlagenbauPlanung zur Umsetzung von Stahlbauprojekten
RailAnalyse des Produktionsprozesses zur Optimierung und Intgration der Oberflächenbeschichtung in den Gesamtablauf
LogistikEntwicklung und Planung sowie Umsetzung von Transport-Roll-Boxen für den passiven Transport von temperaturepfindlichen Medikamenten, inkl. Konstruktion und Umsetzung bis einschließlich der Vorserie
LogistikEntwicklung und Planung sowie Umsetzung eines neuen Verfahrens für den passiven Transport von temperaturempfindlichen Medikamenten, inkl. Konstruktion und Bau aller notwendiger Betriebsmittel und Maschinen – wie innerbetriebliche Transportmittel oder Roboter mit Werkzeug – sowie die Erarbeitung komplexer Algorithmen zur Vorausberechnung der Transportbedingungen
GießereiAnalyse und Optimierung einer Prozessstrecke mit Robotertechnik
KonsumgüterUnterstützung bei der Entwicklung von beleuchteten Gläsern